Baumaterial

Man kann es auch übertreiben
mit der Archäologie (Ausbuddeln)
und den Museen (Einbuddeln).

Die Erde wird eng, wenn zuviel konserviert wird.

Die Katze verscharrt ihre Ausscheidungen,
sie dienen Mikroorganismen als Baumaterial.

Viel mehr Hinterlassenschaften (eigene und
vorgefundene) kannibalisieren: als Baumaterial verwenden.

Nicht um des Historizismus willen
(für die Wissenschaft
oder als Denk-Mal oder Mahn-Mal)
einmotten, einbalsamieren.

Gedanken und Empfindungen,
die sich nicht durch Vergessen erledigen,
als Baumaterial verwenden!


copyleft -- was bisher geschah